ENTSPANNUNGS-TRAINING

 

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG

Die Muskelentspannung nach Jacobson kann im Liegen, Sitzen oder Stehen durchgeführt werden. Anfangs wird die liegende Variante empfohlen, da die Entspannung so tiefer wirken kann, mit etwas Erfahrung ist auch die Kurzform

im Sitzen sehr effektiv.

 

Es werden einzelne Muskelgruppen gezielt angespannt und anschließend wieder entspannt. Diese Technik bringt über den Körper auch auf seelisch/geistiger Ebene eine tiefe Entspannung mit sich.

 

Sie wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System sowie bei vegetativen Beschwerden (z.B. im Magen-/Darmbereich) und bei Spannungskopfschmerzen, sie stärkt die Abwehrkräfte, hilft Angst und Stress abzubauen.

 

KÖRPER- UND FANTASIEREISEN

Diese mentale Entspannungstechnik wird liegend durchgeführt. Es werden in einer geführten Meditation innere Bilder vermittelt, durch die wir unsere Aufmerksamkeit in den Körper bringen, oder an einen anderen Ort reisen können, der Ruhe und Erholung entstehen lässt.

So können wir für einige Zeit den Alltag abstreifen und neue Kraft schöpfen, um dann gelassener unseren Aufgaben zu begegnen.