Die  Elemente

 

Die Elemente aus den Bereichen Qi Gong, Meditation, Yoga, Progressive Muskelentspannung, 

Körper- und Phantasiereisen, Funktionelles Gesundheitstraining, Tanzimprovisation (auf Wunsch mit Schauspielelementen und Performance) lassen sich wunderbar miteinander verbinden,

so kann sich die positive Wirkung jeweils noch erweitern und verstärken.

 

Eine Trainingsstunde könnte beispielsweise so aussehen:

- Warm Up

- Funktionelles Gesundheitstraining

- Hatha-Yoga

- Abschlussentspannung

 

Auch andere Kombinationen sind möglich und werden je nach Voraussetzungen und Zielsetzung

ausgewählt und ausgewogen zusammengefügt.

 

Dieses Konzept ist über viele Jahre gewachsen und hat sich bewährt.

 

Tai Chi und Kung Fu wird als jeweils geschlossene Einheit angeboten.